aktuelle Mitteilungen

Nachfolgend haben wir mit Hinweis auf den Disclaimer einige Daten und Informationen teils aus unterschiedlichen Feeds zusammengestellt, die mehr oder weniger direkt mit der Wertermittlung zu tun haben:

Mieterinnen und Mieter der Landeseigenen Wohnungsunternehmen sind aufgerufen, sich als Kandidatinnen und Kandidaten für die Mieterräte zu bewerben

Im Juni 2022 werden zeitgleich bei HOWOGE, degewo, GESOBAU, STADT UND LAND und WBM neue Mieterräte gewählt.

Aktivierung innerstädtischer Wohnbauflächen

Aus der Sitzung des Senats am 18. Januar 2022: Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage des Senators für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, Andreas Geisel, zwei Anpassungen des Berliner Flächennutzungsplans (FNP) beschlossen. Die Veränderungen betreffen die Rudolf-Leonhard-Straße im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und die Götzstraße im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Dadurch sollen etwa 850 neue Wohnungen entstehen. Grundzüge des FNP sind nicht berührt.

Schülerinnen und Schülern der Wolfgang-Borchert-Schule werden zukünftig in einem modernen neuen Schulgebäude lernen

Am 14.01.22 wurde das neue Schulgebäude der Wolfgang-Borchert-Schule an den Bezirk Spandau übergeben.

Berliner Wohngeldhaushalte erhalten höheres Wohngeld

Zum 1. Januar 2022 wurde das Wohngeld für wohngeldberechtigte Haushalte um rund 10 Euro pro Monat erhöht.

Modulare Unterkunft für Geflüchtete an der Salvador-Allende-Straße fertiggestellt

Am heutigen Freitag wird die Modulare Unterkunft für Geflüchtete an der Salvador-Allende-Straße an das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten übergeben.

Zielgruppenwerkstätten zur Grundlagenermittlung am Hermannplatz ? Dokumentation und Reflexion der Ergebnisse
Die Wohnraumversorgung Berlin ? Anstalt öffentlichen Rechts (WVB) legt erneut Bericht über die wirtschaftliche Lage der sechs landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen vor
Das Gebiet Badstraße/Pankstraße in Mitte wird Sanierungs- und Stadtumbaugebiet und das Gebiet Langhansstraße in Pankow Sanierungsgebiet

Aus der Sitzung des Senats am 14. Dezember 2021: Der Senat von Berlin hat auf Vorlage des Senators für Stadtentwicklung und Wohnen, Sebastian Scheel, beschlossen, das Gebiet Mitte ? Badstraße/Pankstraße als Sanierungs- und Stadtumbaugebiet sowie das Gebiet Pankow ? Langhansstraße als Sanierungsgebiet festzulegen. Die Beschlüsse resultieren aus den Ergebnissen der vorbereitenden Untersuchungen, die der Senat im Oktober 2019 für beide Gebiete in Auftrag gegeben hat.

Personalgewinnung bei technischen Beamtinnen und Beamten soll erleichtert werden

Aus der Sitzung des Senats am 14. Dezember 2021: Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage des Senators für Stadtentwicklung und Wohnen, Sebastian Scheel, eine Rechtsverordnung zur Erweiterung und Ergänzung der Laufbahnfachrichtung technische Dienste zur Kenntnis genommen. Die Laufbahnverordnung technische Dienste und angrenzende Ausbildungs- und Prüfungsordnungen werden aktuellen Entwicklungen bei den Studiengängen, die für diese Laufbahnfachrichtung qualifizieren, angepasst.

Erstes Bebauungsplan-Verfahren in Berlin TXL abgeschlossen

Sieben Monate nach der Stilllegung des Flughafens Tegel liegt der erste Bebauungsplan für den zentralen Teil der künftigen Urban Tech Republic vor.

Quelle: Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Server ist offenbar offline

Server ist offenbar offline